Die Steigerung Ihrer Lebensqualität

Die Steigerung der Lebensqualität, des persönlichen Wohlbefindens und der selbst verantworteten Erhaltung seiner Schaffenskraft wird für den Menschen in unserer Gesellschaft immer wichtiger.

Dr. Josef Fischer

Der Gedanke, Vorsorge für seinen Körper zu fördern und Versorgungsmängel zu beheben, hat eine lange und kaum erklärungsbedürftige Vorgeschichte. 

In aller Regel dominiert die missverständliche Notwendigkeit, „funktionieren“ zu müssen. Das Bewusstsein und die Sensibilität für die Harmonisierung von Körper, Verstand und Verhalten werden fast immer vernachlässigt.

Erst wenn Beeinträchtigungen die Lebensplanung stören,  wird man sich der Bedeutung und der Chancen für eine eigenverantwortliche, effiziente Vorsorge bewusst.

Die Angebotspalette in den Bereichen der Ergänzung von natürlicher Nahrung ist groß, wenig spezifisch, unübersichtlich und oft nicht sinnvoll. Selbsternannte „Saubere Produkte“ gefährden und zerstören durch mangelhafte Qualität und suspekte Gütesiegel das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit.

Lebensmittelskandale verbreiten Angst und Unsicherheit. Sie belasten immer wieder die Gesundheit, beschädigen und vernichten Lebensqualität.

Viele Krankenhäuser sind Brutanstalten für schlimme Infektionen, an denen die moderne Medizin oft ratlos scheitert. Bei konkreten Fragen ist die Suche nach kompetenter Beratung auch widersprüchlich, unübersichtlich und mühsam.