Rosmarin

Die Inhaltsstoffe

  • Ätherisches Öl
  • Gerb- und Bitterstoffe
  • Flavonoide
  • Triterpensäuren
  • Triterpenalkohole
  • Campher

 

Die Anwendungen

  • Völlegefühl und Blähungen
  • Krampfartige Magen-, Darm- und Gallestörungen
  • Muskel- und Gelenkrheumatismus
  • Kreislaufbeschwerden
  • Erschöpfungszustände
  • Hautdurchblutung
  • Fluor albus
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • Menstruationsstörungen
  • Wundheilung
  • Ekzeme