Schon heute gilt es als wissenschaftlich gesichert

dass eine unter ärztlicher Anleitung sorgfältig ausgewogene und gezielte „Vitamin-Mineralstoff-Therapie“ zur Vorsorge für Patienten erstaunliche Erfolge generiert: Studien zeigen überzeugende Erfolge. Bis zu:

63 % weniger grauer Star
56 % bessere Regeneration der Netzhaut
52 % bessere Durchblutung aller Organe
47 % weniger Arteriensklerose
44 % weniger Herzinfarkt und Schlaganfall

„Vitamine und Mineralstoffe regen die Katalysatoren, die Enzyme in den Zellen an.
Sie haben zusätzlich eine Zellschutzwirkung, die sich bei gemäßen Dosierungen entfalten.
Durch die gezielte Gabe lässt sich die Gesundheit oft wesentlich steigern, das Immunsystem deutlich stärken, viele Erkrankungen nachhaltig lindern und Altersbeschwerden signifikant vorbeugen.“

Professor Pauling, zweifacher Nobelpreisträger